Anmelden

Einloggen auf Ihr Konto

Benutzername *
Passwort *
Eingeloggt bleiben
itzh-TWenfrdeptrues
Untitled Document


Bruttofläche

1000 Mq.


Kamera

8


Bad

8


Parkplatz

Nein
Tag der offenen Tür
Derzeit sind keine Termine geplant
Verkauf
Typ: Casale

Das Anwesen befindet sich in einer der schönsten und eindrucksvollsten Panoramalagen des Fiesole-Hügels: auf der Florenz zugewandten Seite im Weiler San Domenico, eingebettet im Tal des dell'Affrico-Tals.
Standort
Das Anwesen ist umgeben von Olivenbäumen, Obstbäumen, Linden und einer langen Reihe von Pappeln, die an die natürliche Grenze der Festung anschließen. Das Gebiet ist sowohl als landschaftsschutz- und umwelthistorisches Gebiet des Fiesole-Hügels als auch als Territorialgebiet der Hauptwasserläufe und Anbauflächen der Kulturlandschaft geschützt.
Beschreibung
Innerhalb des Grundstücks befindet sich das Hauptgebäude im höchsten Teil des Abhangs, ist umgeben von Vegetation und fügt sich perfekt in die umliegende Landschaft ein, von der nur die Dächer sichtbar sind. Die Konstruktion folgt fast auf natürliche Weise dem Hang der Via delle Fontanelle, die sich sanft im Tal der Affiche ausbreitet. Das fragliche Gebäude wurde in 1965 restauriert und nutzte die Volumen eines Gebäudes aus dem 18. Jahrhundert, das im Laufe der Jahre immer wieder seine beabsichtigte Nutzung von einem religiösen Gebäude in ein ländliches Gebäude und zurück in ein Kloster verwandelt hatte. Der Teil des Kreuzgangs mit dem Brunnen und dem kleinen Glockenturm des Klosters ist noch aus dem ursprünglichen Gebäude erhalten. Ein sorgfältiger Entwurf für eine umweltgerechte Eingliederung mit einem Stil, der die Formen und Volumen der toskanischen ländlichen Architektur, die vom Architekten Pier Niccolò Berardi ausgeführt wurde, wieder aufnahm, hat sie zu einer der schönsten Villen am Hang von Fiesole gemacht. Der Stil der Villa erinnert sehr an die Verwendung von Materialien und formt die traditionelle Architektur, die typisch für die Landschaft des Anwesens ist. Die verwendeten Materialien stammen aus der Region: pietra serena für Stufen, Terrakottaböden, Schornsteintöpfe, Dächer und Fensterbänke; Kastanienholz für die strukturelle Verwerfung von Böden, Dächern und für den Bau von Innentüren. Schmiedeeisen für die Ausstattung von Elementen und Fenstergittern. Das Gebäude hat eine Bruttofläche von etwa 1052 Quadratmeter, verteilt auf drei Etagen, von denen sich eine teilweise im Untergeschoss befindet. Im Erdgeschoss befindet sich der Wohnbereich mit einem großen Wohnzimmer von ca. 114 Quadratmetern, zwei Eingängen, Küche, Kleiderschrank und vier Schlafzimmern mit eigenem Bad. Im ersten Stock, verteilt auf zwei verschiedene Bereiche mit exklusivem Zugang, gibt es zwei Schlafzimmer mit Ankleide und Badezimmer. Im Untergeschoss befindet sich, mit direktem Zugang vom Garten, die Wohnung mit zwei Schlafzimmern, Badezimmer, Wohnzimmer und Küche. Auf derselben Etage befinden sich die Servicebereiche, zu denen eine Waschküche, Doppelgarderoben, eine Garage und verschiedene Abstellräume gehören. Auf derselben Ebene, aber auf drei Seiten frei, befindet sich die alte Loggia mit einem Holzofen. Heute ist die Loggia mit einem großen Fenster geschlossen und dient als Arbeitszimmer.
Zustand und beendet
Die Fensterrahmen bestehen aus Holz mit Doppelverglasung und einem hölzernen Fensterladen in Grün. Alle Fenster und externen Zugänge sind mit Metallgittern ausgestattet. Die Hauptinnentüren bestehen aus massivem recyceltem Kastanienholz und sind mit Wachs beschichtet. Die Fußböden aller Räume sind aus Terrakotta von Impruneta, Manetti-Ofen, im klassischen Maßstab cm.17 * 36. Der Wohnbereich hat eine Decke aus recyceltem Kastanienholz mit großen Traversen und Kastanienbalken. Einige Bereiche des Hauses sind mit gewölbten Decken mit Tonnengewölben und geborgenen Ziegeln gebaut. Die inneren Putze sind in Kalkspachtel mit Wachs, die äußeren Putze sind mit Naturkalk bemalt. Die Steinmauern und Dächer sind alle mit Wärmedämmplatten vom Typ Stiferite isoliert. Perimetrisches und volumetrisches Alarmsystem, unterteilt in 8-Sektoren. Das System ist per Funk mit dem Sicherheitsdienst verbunden. Externes Videoüberwachungssystem mit 4-Infrarotkameras, Videorecorder und Signalübertragung über die TV-Schalttafel. Zentralheizung mit Wärmekraftwerk komplett in 2007 renoviert. Im 2009 wurde die gesamte Vertriebslinie des Sanitärsystems überarbeitet. Alle Zimmer, ein Wohnzimmer und der Teil, der als Studio genutzt wird, sind mit einer Split-Klimaanlage ausgestattet. äußere Steinwände, Zwischenraum mit Styroporplatten und Gegenstück in kleinen Löchern. Alle Fenster sind doppelt verglast, Sichtschutzglas und Dichtungen. Das Dach ist isoliert. Zentralisiertes TV-System.
Ethernet-Netzwerk mit ADSL.
Außenbereiche
Das Anwesen umfasst auch ein mit Olivenbäumen bepflanztes Grundstück von etwa 17.000 Quadratmetern, einen Tennisplatz in Mateco, ein kleines unterirdisches Gebäude, das als Ankleideraum genutzt wird, ein Zitronenhaus mit einer Fläche von ca. 55 und ein kleiner Schrank.
Bewässerungssystem mit Regenwassersammelbehälter von ca. 40. Die Zisterne wird auch von einer kleinen Quelle gespeist.
Das gesamte Grundstück ist eingezäunt, entlang der Straße mit Steinmauer der verbleibende Teil mit einem Netz an der Wand in ca cm 50.
Die Olivenbäume sind etwa 120.

Energiedienstleistungen
Unabhängige Heizung
Zentralheizung
Externe Dienste
Privater Pool
Privater Garten

Luxuriöses Bauernhaus mit Pool zum Verkauf in Fiesole, Florenz

Fiesole, Florenz
€ 7.000.000

Informationen zum Objekt

  • Immobilienansicht
  • Eigentumsansichten: Hügel
  • LIFESTYLE
  • Lebensstil: Toskana

Fotos der Immobilie

  • Telefon: 0578754107
  • Fax: 0578754107
  • Lizenz:
Fordern Sie weitere Details
Bitte geben Sie die Symbole aus dem Bild in das Feld unten ein.
Ich bin 18 Jahre alt, habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiere sie