Anmelden

Einloggen auf Ihr Konto

Benutzername *
Passwort *
Eingeloggt bleiben
itzh-TWenfrdeptrues
Untitled Document


Bruttofläche

2200 Mq.


Parkplatz

Si
Tag der offenen Tür
Derzeit sind keine Termine geplant
Kommerzielle Miete
Typ: Büro

Das Himmel-Erde-Gebäude befindet sich in einer der schönsten und exklusivsten Gegenden von Rom, aufgrund seiner historisch-archäologischen und landschaftlichen Bedeutung, auf einem der sieben römischen Hügel, dem Aventin-Hügel, zwischen der Piazza dei Cavalieri di Malta. die Kirche S. Alessio und die von S. Anselmo mit ihren Kreuzgängen und Gärten mit Panoramablick auf Rom.
Der städtebauliche Kontext ist von einem stattlichen Typ und durch das Vorhandensein hochwertiger Gebäude gekennzeichnet.
Das Gebiet ist mit allen Diensten und Infrastrukturen ausgestattet, die es leicht zugänglich machen. Die öffentliche Anbindung wird durch die beiden U-Bahn-Stationen Piramide und Circo Massimo sowie den Bahnhof Ostiense gewährleistet.
Das Gebäude stammt aus den 20-Jahren und erstreckt sich über vier Etagen sowie ein Dachgeschoss.
Der Zugang zum Gebäude erfolgt über zwei Eingänge, die Via di Porta Lavernale und die Via di San Domenico. Über die Treppen und das Aufzugssystem gelangen Sie zu den einzelnen Etagen.
Das Gebäude ist von einem relevanten Bereich mit Grünflächen und Parkflächen umgeben.
Das Anwesen befindet sich in gutem Zustand mit feinen Oberflächen.
Hauptabschlüsse:
- Elektrisches Zugangstor;
- Fußboden aus antikem Marmor, Travertin, Parkett;
- Ideal Standard Toilette;
- Elektrische und spezielle Systeme;
- Targetti-Beleuchtungskörper;
- Sommer-Winter-Klimaanlage;
- Sicherheitsaggregat zur ausschließlichen Verwendung;
- Telefonanlagen mit Telefon- und Übertragungsgeräten (Verkabelung in der Kategorie 5e);
- Videokonferenz-Telefonkonferenzsystem im zweiten Stock;
- Brandmelde- und Alarmsystem;
- Einbruchschutzsystem;
- TV-System CC und Video-Gegensprechanlage;
- Hebesystem (Kapazität 1000 kg)
HAUPTFERTIGUNGEN
Der Zugang zum Gebäude erfolgt über Tore mit Automatisierung und Öffnung über feste Stellen in der Halle (Video-Türsprechanlage).
Der Innenhof, dessen gepflastertes Design mit Gesimsen aus römischem Sampietrino, Porphyr, Basalt und Travertin besteht; es stehen parkplätze für rund zehn parkplätze und mopeds zur verfügung. Arboreal Essenzen werden ebenfalls platziert.
Die Eingänge sind mit bearbeiteten Eisengittern und Doppelschiebetüren mit gehärteten Glastüren ausgestattet, die von volumetrischen Radar- und Infrarotzellen gesteuert werden.
Der Fußboden der Eingänge besteht aus antikem, römischem Marmor. Der Zugang zum Gebäude erfolgt über eine Glastür mit drei mit Glasjalousien 18 / 19 ausgestatteten Schließpunkten. Die Landungen der Aufzüge sind aus Travertin.
Der Boden aller Arbeitsbereiche ist mit einem zentralen Teppich aus Eichenparkettbohlen, einer Begrenzungsleiste aus Wengè-Holz, einem Travertin-Begrenzungsstreifen und einem zusätzlichen Bindello aus Wengè-Holzparkett sowie einer Sockelleiste aus wengèfarbenem Massivholz ausgelegt. .
Die Toiletten sind mit römischen Travertinböden und -verkleidungen, Sanitärarmaturen von Catalano und Armaturen von Ideal Standard ausgestattet.
Die Außenleuchten sind aus weiß lackiertem Kiefernholz mit Doppelverglasung und Rolladen.
Die Innentüren sind aus Massivholz mit wertvoller Dichtung, Flachbildschirmen, Griff und polierter Messingrosette.
Die Türen des Bodens sind mit einer inneren Eichenplatte gepanzert.
In allen Räumen sind Zwischendecken aus isolierenden Gipskartonplatten realisiert.
Leuchtenkörper der Marke Targetti
Die Wände sind mit abwaschbarer Farbe gestrichen und mit Gipsrinnen mit der Decke verbunden.
PFLANZEN
Thermische Anlage
Das Gebäude ist mit einer zentralisierten Sommer-Winter-Wärmepumpen-Klimaanlage mit einem elektronischen Energiezähler für jeden Nutzer ausgestattet.
Die Haupteinheit der Marke RC Group ist vom Typ mit luftgekühltem Kondensator und umschaltbaren Radialventilatoren, die mit einem Mikroprozessor zur Überwachung aller Funktionen und zur Kommunikation mit Fernüberwachungssystemen über die serielle Schnittstelle ausgestattet sind.
Die Maschine mit 116 / 128 KW-Funktionen entspricht den europäischen Standards: 89 / 392CEE; 98 / 37CEE; 91 / 368CEE; 93 / 68CEE; 89 / 336CEE; 73 / 23CEE; 76 / 767CEE; 87 / 404CEE; 97 / 23CEE und höher.
Die von der Gruppe produzierte Flüssigkeit (heiß / kalt) wird über einen Primärkreislauf und eine Gruppe von Doppelelektropumpen in einem 800lt-Tank gespeichert. Vom Tank aus wird über eine Gruppe von zwei Elektropumpen der dedizierte Hauptkreislauf versorgt, der stromabwärts eines Wärmezählers für die Verbrauchsabrechnung bereitgestellt wird.
Das gesamte Hydrauliknetz ist durch eine Isolierbeschichtung aus einem schlauchförmigen Elastomermantel mit geschlossenen Zellen geschützt, die leicht entfernt werden kann.
Das Rohr, aus dem das FanCoil-Versorgungsnetz besteht, ist mit einem geschlossenzelligen Isoliermantel auf Synthesekautschukbasis mit einem Dampfdiffusionswiderstandsfaktor ≥ 2000, Brandverhaltensklasse I über einen ganzen Bereich von Dicken und Anwendungstemperaturen von überzogen -40 ÷ 150 ° C
Alle Rohre sind mit entsprechenden Zeichen versehen, um die Art der Flüssigkeit und die Zirkulationsrichtung anzuzeigen.
Die Arbeitsplätze sind mit stehenden Gebläsekonvektoren der Marke Sabiana in vertikaler Bauweise mit feuerverzinktem Blechverkleidungsgehäuse ausgestattet, die mit einem Dreistufenschalter - elektronischem Thermostat - Sommer-Winter-Schalter ausgestattet sind.
Der Konferenzraum auf der 2-Etage verfügt über ein unabhängiges Kühl- und Luftbehandlungssystem, um die große Anzahl von Benutzern gleichzeitig auszugleichen.
Die Energieeffizienz ist "Eurovent" zertifiziert.
Das im Sommerbetrieb der Gebläsekonvektoren anfallende Kondensat wird von einem PVC-Netz aufgefangen und über entsprechende Siphons zu den nächstgelegenen Abgabestellen geleitet.
Bei Toiletten erfolgt die Beheizung über elektrische Konvektoren, die mit einem Betriebsthermostat ausgestattet sind.
Elektro- und Sonderanlagen
Die Hauptverteilung für die Verbindung von den allgemeinen Bodenplatten erfolgt mit FG70R-Kabeln, die in Rohren installiert sind, die in den Kabeln oder internen Pfaden zu den einzelnen Einheiten installiert sind.
Die durch Zonenplatten abgeleitete und geschützte Verteilung des Bodens erfolgt durch Ableiten von Stromkreisen in externen Kästen, die auf Metallkanälen untergebracht sind, mit Verteilung in den gleichen Räumen in unipolaren Leitern des Typs N07V-K in flexiblen PVC-Rohren und schwer, unter Leisten und parallelen Umgebungsanschlüssen in Anschlusskästen des Typs Einbau und Mehrkammer eingebaut.
Für Arbeitsumgebungen wird die Beleuchtung mit Leuchten der Marke Targetti mit Hochleistungsleuchtstofflampen realisiert, die für Umgebungen mit Videoterminals geeignet sind. Jede einzelne Station besteht aus zwei 2x10 / 16A + -Steckdosen mit zwei Steckdosen ohne 2x10 / 16A + t im normalen Abschnitt, jedoch abweichend von der vorherigen; Dieser Aspekt soll die Stromkreise weiter zerlegen und bei Bedarf den zukünftigen Energieabschnitt in Kontinuität erleichtern.
Diese Geräte werden in Einbaukästen installiert, die durch 4-Module in drei Reihen angeordnet sind. B. die RJ45-Buchsen für das Daten- und Sprachsystem in getrennten Abschnitten unterbringen.
Die Fluchtwege sind mit autarken Lampen mit Sicherheitszeichen ausgestattet.
Das gesamte Netzwerk ist durch ein geeignetes Erdungssystem geschützt.
Generator eingestellt
Mit folgenden Eigenschaften:
110-kVA-Generator mit automatischem Bedienfeld am Gerät installiert und ausgestattet mit:
- N ° 1 automatischer magnetothermischer Schalter 4 Pole Ith = 160 °.
- N ° 2 automatische magnetothermische Differentialschutzschalter 4-Pole Ith = 63 ° mit Relais mit Differential, das in Zeit und Strom einstellbar ist.
- N ° 1-Panel mit zwei unabhängigen Schaltnetzen - Gruppe mit jeweils 4-Polen Ith = 100 A (Wand- oder Bodenmontage)
- N ° 1-Schalldämpfer für Wohnräume im Inneren des Gehäuses
- N ° 1 Gehäuse in "Super Silent" ab 62 dB (A) Version
- N ° 1 interner Tank plus 120 Lt. (15 Betriebszeit ca. Stunden)
Der Generator steht mit Ausnahme der Treppenhausbeleuchtung (bereits mit Notleuchten ausgerüstet) und der Aufzugsanlage allen Anlagen zur Verfügung
Telefonanlagen und Datenübertragung
Innerhalb des Gebäudes wurden Telefon- und Datenübertragungssysteme bereitgestellt, um die betrieblichen Anforderungen der betrachteten Struktur zu erfüllen. Die Büros werden von einem System mit strukturierter Verkabelung in der Kategorie 5E für Sprache und Daten bedient, mit Ausnahme der Bedienstationen und der aktiven Teile des Datensystems. Das System umfasst außerdem: zwei interne Netzwerke mit strukturierter Verkabelung in der Kategorie 5E; die Sternzentren von Systemen mit Schränken für Telefonzentralen (nicht im Lieferumfang enthalten) und passiven Verbindungsgeräten. Jede Station wird mit XXUMX-RJ2-Buchsen für Telefonie und Daten ausgestattet.
Videokonferenz-
In der zweiten Etage befindet sich ein System für Telefonkonferenzen, das von zwei Büros und vom Konferenzraum aus von 35-Sitzen aus genutzt werden kann.
Brandmelde- und Alarmsystem
Vorbereitet für Aufhebungen und dedizierte Räume für Besprechungsräume.
In dem Gebäude ist eine einzige automatische Rauchmelde- und Brandmeldeanlage des angesprochenen Typs zum vollständigen Schutz der betrachteten Mengen vorgesehen.
Das Brandmeldesystem wird von zwei LOOP-Logikeinheiten mit mindestens 126-Adressen pro Schleife verwaltet. Die speicherprogrammierbare Steuereinheit befindet sich im Operationssaal, wo es möglich ist, die gesamte Anlage auf einem einzigen Display vollständig zu steuern.
Um eine ausreichende Systemsicherheit zu gewährleisten, verfügt die Steuereinheit über zwei Prozessoren, einen Haupt- und einen Sicherungsprozessor für den Fall, dass der erste ausfällt. Darüber hinaus ist jede Gruppe von drei Regelkreisen mit einem eigenen Prozessor für den unabhängigen Betrieb ausgestattet.
Mit der Erkennung der Brandprinzipien sind analoge optische Rauchmelder mit Tyndall-Effekt, analoge und adressierte sowie manuelle Feuermelder betraut, die in speziellen rot gefärbten Kästen mit zerbrechlichem Glas in der Nähe der Notausgänge und entlang der Brandmelder angeordnet sind Exodus-Routen.
Die Verbindung zwischen den Sensoren und der Steuereinheit erfolgt über ein abgeschirmtes und verdrilltes Kupferkabel 2x1mmq mit einer Schleife, die an der Steuereinheit selbst geschlossen ist.
Sowohl die automatischen Melder als auch die manuellen Taster befinden sich in derselben Schleife, wobei zwei Leiter als Schleife geschlossen sind.
Der oben erwähnte Ring ist mit Kurzschlussisolatoren ausgestattet, die alle zweiunddreißig zwischen Detektoren und Knöpfen liegen.
Anti-Intrusion-System
Die Büros sind mit einem Einbruchschutzsystem mit zonenartigen Alarmerkennungseinheiten ausgestattet, die mit Tastatur-, Schlüssel- und 12Vcc-Batterien ausgestattet sind.
TV-System. CC und Video Türsprechanlage
Das TV-CC-System besteht aus der Nr. 1-Farb-CCD-Kamera im Concierge, Nr. 1-Farbmonitor 9 ", Anschlüssen, RG-Kabel in einer einzigen Leitung.
Transceiver-Video-Türsprechanlage, bestehend aus: Kamera, elektronischer Türsprechanlage zur Wandmontage - 8-Drucktastatur - Visier - Beleuchtung - mit 18-VA-Transformator, in Betrieb
Hebesystem
Das im Gebäude befindliche Fach der Aufzugsanlage bestand vollständig aus ca
Die äußere Auflage des Aufzugs ist mit Rahmen aus Wengeholz verkleidet.
Marke Kone mod. EcoSystem MS455 - MonoSpace-Lösung (System kompatibel mit DM 236 der 14 / 06 / 89 und der europäischen Richtlinie 95 / 16 / CE DPR 162 / 99 - UNI 81.2)
Tragfähigkeit kg 1.000-Kapazität 13-Personengeschwindigkeit 1,00 m / s mit Präzisionsnivellierung am Maschinenboden im Schacht, verankert in den Ecodisc-Laufschienen mit variabler Frequenz, Axialsynchronmotor mit Permanentmagneten, ohne Untersetzung, eingebautes Schwungrad an der Fahrerhauszugscheibe mm. 1.100 in der Breite, mm. 2.100 Tiefe, Höhe mm. 2.100 zwei Eingänge in einer selbsttragenden Metallstruktur, die aus einer mit Buche aus Naturholz bezogenen Blechwand, einem Spiegel an der Seitenwand, einem Aluminium-Handlauf an der Seitenwand und einem Botticino-Marmorboden als zeichnerische Außenwände der Kabine mit schalldämmender Abdeckung für die Kabinentür aufgebaut ist zwei automatische Eingänge mit elektronischer Steuerung, mit zwei Türen mit seitlicher Teleskopöffnung von klarem Licht mm. 900 pro mm. 2.000-Höhe, satinierte Stahlverkleidung, Infrarot-Fotozelle zur Umkehrung des Manövers der Türen bei Hindernissen Vollständiges kollektives Simplex-Manöver mit Speicherung der Befehle und Anrufe in beliebiger Anzahl und Zeit, sowohl bei feststehender Kabine als auch bei bewegter Kabine für jede Richtung. Türkarten-Bedienfeld, integriert in ein kleines Paneel, das direkt an der Tür montiert ist, mit automatischen, automatischen Asturian-Stahl-Landetüren mit einer teleskopartigen seitlichen Öffnung des Netzlichts mm. 900 pro mm. 2.000 Höhe, satiniertes Stahlende

Gemeinsame Dienste
Mit Aufzug
Energiedienstleistungen
Unabhängige Heizung

Büro zu vermieten in Rom

Rom, Rom
€ 1.100.000

Fotos der Immobilie

  • Telefon: 0578754107
  • Fax: 0578754107
  • Lizenz:
Fordern Sie weitere Details
Bitte geben Sie die Symbole aus dem Bild in das Feld unten ein.
Ich bin 18 Jahre alt, habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiere sie
Ähnliche Eigenschaft
Ähnliche Eigenschaften
Eigenschaften des gleichen Typs
AGM_3150-1_3150-2281, Büro zur Miete in Modena
Kommerzielle Miete
RE_1487_878780, Büro zur Miete in Rivoli, Turin
Kommerzielle Miete
GI_606_228004, Büro zu vermieten in Padua
Kommerzielle Miete

GI_606_228004, Büro zu vermieten in Padua

Savelli, Padua, 35129, Padua, Venetien
€ 4.000
GI_9627_1837879, Büro zu vermieten in Trevignano, Treviso
Kommerzielle Miete

GI_9627_1837879, Büro zu vermieten in Trevignano, Treviso

Falzè di Trevignano, Trevignano, Treviso, Venetien
€ 3.000