Anmelden

Einloggen auf Ihr Konto

Benutzername *
Passwort *
Eingeloggt bleiben
itzh-TWenfrdeptrues
Untitled Document


Bruttofläche

480 Mq.


Kamera

6


Bad

7


Parkplatz

Si
Tag der offenen Tür
Derzeit sind keine Termine geplant
Verkauf

Superb Villa von etwa 480 Quadratmetern. fertiggestellt mit freiliegenden steinfassaden und auf einem hügel bei 480 slm in einer der schönsten und unberührtesten Gegenden der toskanischen Maremma. Umgeben von einem großen bewaldeten Garten und innen exzellent verarbeitet
Standort
Eine sehr alte Stadt mit mysteriösen Ursprüngen, sie verdankt ihren Namen dem Gott Saturn, dem Sohn des Uranus und dem Herrn der Götter, bis einer seiner Söhne ihn vertrieben hat. Die Frau von Saturn, Gaea, gab ihm jedes Jahr einen Sohn, den er selbst, um sicherzugehen, ihn zu vernichten, umgebracht hatte, indem er ihn lebend verschlang. Solange dieses schreckliche Bankett andauerte, ist es nicht bekannt, aber eines Tages brachte Gea Zeus in die Welt und versteckte ihn in einer Höhle des Mount Ida auf der Insel Kreta. Und so wurden die Prophezeiungen erfüllt, wonach Zeus der neue Herr der Olympus.
Die Legende will, dass Saturnia aus den Händen Gottes auferstanden war und sogar die erste kursive Stadt war; Die ersten Beweise für das Leben, die derzeit gefunden werden, stammen jedoch aus der zweiten Hälfte des 8. Jahrhunderts v. Chr., wie die ortsansässigen etruskischen Grabstätten belegen. "Carlo Hauptquartier". In 280 v. Chr. Wurde es von den Römern erobert, Nell '82 v.
Im Mittelalter begünstigten seine mysteriösen Ursprünge und die Besonderheit seiner schwefelhaltigen Quellen viele Legenden. Es wurde gesagt, dass der Teufel hier herauskam, als er die Unterwelt verließ. Das Gebiet wurde als ein Ort beschrieben, an dem sich verwirrtes Wasser erhob, das sich in dampfenden und heißen Becken ablagerte und einen scharfen satanischen Geruch (Schwefel) in der Luft verbreitete. Die Chroniken aus der Zeit, die an Zusammenkünfte von Magiern und Hexen, Zaubersprüchen und Sabbat-Riten im Mittelalter erinnerte, trafen auf die Überfälle der Sarazenen.
In die Hände der Sienesen geraten, wurde es zu einem Treffpunkt von Verschwörern, und dafür zerstörte derselbe Siena ihn vollständig.
Die Thermalquellen, aus denen Schwefelwasser bei der Temperatur von 37 ° besonders angenehm und wohltuend sprudelt, sind heute weltweit bekannt, hatten aber eine erste Organisationsstruktur nur in 1895, als Bernardino Ciacci das Land von der Quelle zurückerobern und eine Anlage bauen ließ effiziente thermische Einrichtung.
Es befindet sich im Dorf Poderi di Montemerano (Saturnia): Eine Ansammlung von Häusern auf dem Land, ein Beispiel für eine konstruktive Ordnung in Zeiten der Unordnung und des Stahlbetons.
Ein herrliches Panorama, das von den beiden großen Terrassen aus genossen wird, erstreckt sich bis zum Meer, wo Sie mit bloßem Auge die Inseln Gilio und Montecristo sehen können. Mit Blick auf die mittelalterlichen Städtchen Montemerano (3 km) und Saturnia (6 Km). Bei 35 km. Vom Argentario Strand, dem Uccellina Park und dem Monte Amiata.
Beschreibung Hergestellt
Die Liegenschaft erstreckt sich über zwei Ebenen mit insgesamt 480 Quadratmetern und ist wie folgt aufgeteilt:
Erster Stock:
Wohnzimmer von 180 mq mit Küche und Nummer zwei Schornsteine ​​voll funktionsfähig und Zugang zur Panoramaterrasse, Wohnzimmer, Esszimmer in voller Sicht, zwei große Terrassen mit Blick auf das Vorgebirge von Argentario. Anzahl 3-Schlafzimmer mit eigenem Bad und ein zusätzliches Gästebad im Wohnzimmer.
Erdgeschoss:
Ein Studio mit einer Küchenzeile und einem eigenen Bad, eine Suite mit einem eigenen Bad, ein Hobbyraum mit Bar, ein Holzofen und ein weiteres Gäste-WC.
Auch im Erdgeschoss finden wir den Servicebereich: Bügelraum, Waschküche, Garderobenraum, Serviceraum.
Zustand und Oberflächen
Die Villa wurde in 2001 ausschließlich mit den besten toskanischen Materialien gebaut: Für die gesamte Oberfläche des gesamten Bauernhauses wurde eine handgefertigte Terrakotta verwendet, mit Ziegelsteinen und Korrespondenz der Firma Sugaroni Castel Viscardo (TR), außen. Alle Oberflächen werden von der Firma "Giuliani" handgefertigt.
"Pircher" freiliegende Balken mit Autoklavenbehandlung; Alle Befestigungen (feste oder bewegliche Fenster und französische Fenster) werden mit einem Schweizer Profil aus verzinktem und lackiertem Stahl mit einer elektrolytischen Abscheidungstechnik aus Glimmerpulver ad hoc gefertigt.
Alle Gitter zum Schutz der Fenster und der an den Fenstern eingesetzten Gitter sind ebenfalls mit derselben Technik lackiert.
Alle Fenster verfügen über eine geschlossene Kammer, mit Ausnahme der großen Fenster im Salon, die mit Panzerabwehrkristallen ausgestattet sind, und den kleinen Fenstern auf derselben Etage, die nicht über Gitter verfügen, um einen besseren Blick auf das Panorama von innen zu ermöglichen.
Sanitär, Armaturen und Zubehör von Devon und Devon und Old England, Schwellen in Travertinduschen im Steinbruch von Saturnia.
Gruppen Duschen und Armaturen Zizzari Küchen.
Die Pergolas sind aus Schmiedeeisen gefertigt und von lokalen Handwerkern nach dem Design der Eigentümer mit Rost behandelt.
Die Innen- und Außenbedingungen sind ausgezeichnet.
Außenräume
Die Villa ist umgeben von einem Garten und einem Wald aus Eichen und Eichen von etwa 6000 Quadratmetern. Es besteht die Möglichkeit, ein Schwimmbad in einer extrem panoramischen Position zu bauen.
Die Terrassen bieten einen herrlichen Blick auf Meran, die Amiata und die umliegende Landschaft.
Einsatzmöglichkeiten
Die Villa eignet sich sowohl für Gäste, die unvergessliche Momente in der Toskana verbringen möchten, sie als Zweitwohnsitz nutzen, Freunde empfangen oder in absoluter Privatsphäre leben möchten, sowohl als Haupthaus als auch als Komforthaus.

Energiedienstleistungen
Unabhängige Heizung
Externe Dienste
Privater Garten

Luxus Villa zum Verkauf in Manciano, Maremma Toskana

Manciano, Grosseto
€ 1.250.000

Informationen zum Objekt

  • LIFESTYLE
  • Lebensstil: Toskana

Fotos der Immobilie

  • Telefon: 0578754107
  • Fax: 0578754107
  • Lizenz:
Fordern Sie weitere Details
Bitte geben Sie die Symbole aus dem Bild in das Feld unten ein.
Ich bin 18 Jahre alt, habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiere sie