Anmelden

Einloggen auf Ihr Konto

Benutzername *
Passwort *
Eingeloggt bleiben
itzh-TWenfrdeptrues
Untitled Document


Bruttofläche

680 Mq.


Kamera

7


Bad

7


Parkplatz

0
Tag der offenen Tür
Derzeit sind keine Termine geplant
Verkauf

Teil der Villa von Quarto und genau das ganze Erdgeschoss besteht aus einer großen Wohnung von 500 qm komplett renoviert und ein weiteres 180 qm restauriert werden, mit privaten Garten von ca. 3.000 qm.
Der historische Komplex beherbergt 9 gepflegte Wohnungen, die alle in einer historischen und exklusiven Privatsphäre leben, aber nicht zu isoliert sind.
Neben der geschlossenen Mauer verfügt die Residenz über ein 6 Hektar Ackerland, von dem 3 mit Olivenhain mit 300 Pflanzen und dem restlichen Rasen liegt.
Die Villa stammt aus dem fünfzehnten Jahrhundert und nach mehreren Passagen des Besitzes im 1713 wurde die Familie Pasquali, die Alfonso Paris, einen Architekten der Erweiterung von Boboli, beauftragt hat, sie zu strukturieren.
Im 19. Jahrhundert gehörte es zu Gerolamo Bonaparte, dem ehemaligen König von Westfalen, der die Tochter von Matilde war, Tochter des russischen Fürsten Anatolij Demidoff. Es war zu dieser Zeit, dass die Villa die endgültige Struktur übernommen hat, die heute noch bewundert wird. Nach weiteren Besitz der 1908 wurde es von den Ritter de Zahony Barons gekauft, die sich um eine komplette Restauration sorgten.
Unter den illustren Gästen sind der französische Historiker und Staatsmann Adolph Thiers und der amerikanische Schriftsteller Mark Twain, dessen Frau in dieser Villa richtig geht.
Die Villa
Das Gebäude hat ein sehr einfaches Layout mit drei Stockwerken im vorgelagerten Teil, während von der Seite des Gartens eine Loggia aus dem 19. Jahrhundert mit drei Bögen auf Zwillingsspalten besteht und eine ältere Loggia des achtzehnten Jahrhunderts ersetzt. Der Haupteingang befindet sich auf der Bergseite, mit einem großen Portal, das auf ein durch Marmorbüsten angereichertes Atrium zugreift und einmal frescoed ist; Von der Lobby beginnt eine monumentale graue Steintreppe, die in die erste Etage führt, wo sich die Haupthalle befindet, die letztere hoch über 6 Meter und die Decke drehte sich und wurde mit Motiven des 19. Jahrhunderts frescoed; ist mit anderen gleich großartigen Räumen verbunden und mit der Galerie, die parallel zur Terrasse über der Außenterrasse verläuft, von der aus man den Blick auf den großen italienischen Garten und den großen Rasen des englischen Parks genießen kann. Derzeit braucht die Villa einige strukturelle und konservative Interventionen auf der Außenseite.
Der Garten.
Der italienische Garten und die Villa erheben sich auf einer Terrasse, die sie zum verbleibenden englischen Park erhebt, fast um einen klaren Unterschied zwischen dem Formalismus von Eins und der Natürlichkeit des zweiten zu schaffen. Darüber hinaus ist dieser geometrische Garten von einer Balustrache umgeben, die von Statuen des achtzehnten Jahrhunderts überragt wird, das gleiche Motiv, das in der Terrasse über der Loggia, die diesen Garten übersieht, gefunden wird. Es sieht aus wie ein italienischer geometrischer Garten, obwohl das komplizierte Design von Buchsbäumen als Französisch definiert ist, mit einem kreisförmigen Marmorbecken im Zentrum. Auf der Südseite ist es durch einen schönen Zitronenbaum geschlossen, mit zwei erhabenen Körpern, mit denen wir die Knechtschaft beherbergen.
Der Park des 19. Jahrhunderts wird weiter ausgebaut, bestehend aus einem grünlichen Grüngrund, der die Kulisse des Hauptgebäudes ist. Es ist ein typischer romantischer Park auf Englisch, mit einem großen Rasen umgeben von einer Auffahrt, mit einem klassischen Tempel, der als seine Landschaft einige harzige Bäume und Eichen, ein Teich und mehrere Statuen, die es punktiert hat.
Die Baumarten sind zahlreich: Platane, Rosskastanie, Erdbeere, Arizona Zypresse, gemeinsame Zypressen, Ginkgo Biloba, Lorbeerhecken, verschiedene Arten von Kiefern, Platanen, Steineiche, Roteiche, Rotholz, Ulme und Viburnum vat.

Kontaktieren Sie uns, um den Preis zu erfahren. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
ENERGIEKLASSE: G 290 kWh / m2 a

Energiedienstleistungen
Unabhängige Heizung
Externe Dienste
Keller
Privater Garten

Luxusvilla zum Verkauf in Florenz

Florenz, Florenz, Florenz, Toskana
Reservierte Verhandlungen

Informationen zum Objekt

  • Immobilienansicht
  • Eigentumsansichten: Privater Garten
  • LIFESTYLE
  • Lebensstil: Stadtgebiet, Hügel

Fotos der Immobilie

Über delle Ville 493 Segromigno in Monte, Capannori, Lucca
  • Telefon: 0583 920443
  • Lizenz:
Fordern Sie weitere Details
Bitte geben Sie die Symbole aus dem Bild in das Feld unten ein.
Ich bin 18 Jahre alt, habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiere sie
Geringe Betriebskosten (kWh / m)
(<50) A
(A 51 90) B
(A 91 150) C
(A 151 230) D
(A 231 330) E
(A 331 450) F
(> 451) G
290