Anmelden

Einloggen auf Ihr Konto

Benutzername *
Passwort *
Eingeloggt bleiben
itzh-TWenfrdeptrues
Untitled Document


Bruttofläche

430 Mq.


Kamera

6


Bad

4


Parkplatz

0
Tag der offenen Tür
Derzeit sind keine Termine geplant
Verkauf

Etwa drei Kilometer von Vinci entfernt befindet sich das Grundstück, das aus zwei Einheiten mit insgesamt 410 Quadratmetern besteht. Immobilien und Immobilien befinden sich im Besitz von 70.000 Quadratmetern (7 Hektar) mit einer Plantage, die etwa 1200-Olivenbäume umfasst. Der Bau des ursprünglichen Kerns des Bauernhauses, der sich später über die Jahrzehnte erstreckte, geht auf die erste Hälfte des 800 zurück, da auf einem Stein, der während der Renovierung gefunden wurde, genau abgelesen werden konnte, genau 1847.
Das Dorf liegt etwa einen Kilometer vom Hause entfernt, in der Antike war eine selbstständige Gemeinde, wurde im Mittelalter rund um die Burg entwickelt, von denen heute noch nur wenig Spuren in neueren Häusern eingebaut. Es gab eine Zeit, eine Kapelle gewidmet St. Lucia, der antiken Ursprungs, mit einem angrenzenden gleichnamigen Krankenhaus, aber beide wurden im Laufe der Jahrhunderte völlig verwandelt. Sogar die Pfarrkirche St. Peter der Apostel, die innerhalb der Burgmauer eingeschlossen sein sollte, litt unter schweren Eingriffen und verlor dadurch ihre ursprünglichen Merkmale. Mit einem lateinischen Kreuz und einem einzigartigen Schiff hat es ein wunderschönes Öltuch mit einer Heimsuchung aus dem siebzehnten Jahrhundert.
Zwei Anekdoten sind mit dieser Wohnung verbunden, der erste betrifft seinen Namen. Es wird gesagt, dass in alten Zeiten, ein berühmter Florentiner Maler seine Bilder und seine eigenen Landschaften in diesem Ort und durch das, was der Name des Orts und der Villa gemalt hatte.
Die zweite ist inspiriert von einem Abschnitt des Buches Genesis, der die universelle Sintflut beschreibt. Tatsächlich scheint es nach den von Vater zu Sohn überlieferten Geschichten, dass der Zweig der Olive, den die Taube nach Flood nach Noah gebracht hatte, ihn aus einer Pflanze vor dem Haus gesammelt hatte. Es gab so viele Menschen, die im Laufe der Jahre den Olivenbaum ausfindig gemacht haben, um ihn zu bemalen und zu fotografieren.

Das Haus liegt an den Hängen des Monte Albano in typisch toskanischer Umgebung und wurde restauriert, um die typischen Merkmale der lokalen Architektur wiederzugeben.
Das Anwesen ist in zwei unabhängige Einheiten unterteilt.

Erste Wohnbeschreibung:
Dieses Gerät ist auf zwei Etagen, Angabe der Einheit, die Konsistenz des Wohnzimmer, Esszimmer, zwei Küchen, Bad, Waschküche im Erdgeschoss, Schlafzimmer, Einzelzimmer, Abstellraum, Bad und WC, Dachboden im ersten Stock, einen privaten Garten und Holzschuppen. Im Garten gibt es ein Schwimmbad von etwa 11,00x 5,00 ml mit Tisch und Stühlen zum Essen und Holzhaus.
In der Nähe des Hauses gibt es auch eine Garage für zwei Maschinen mit ferngesteuerten elektrischen Kipp- und Bodenfahrwerken in blockierenden Autos. Auf der Vorderseite befindet sich ein Parkplatz mit Fernbedienung. Besonders wichtig ist auch, darauf hinzuweisen, dass es ein Artefakt von etwa 30 mq gibt. für zivile Zwecke verwendet, um wiederhergestellt, aber regelmäßig lizenziert werden;

Das Gebäude hat eine Bruttofläche von ca. 250 qm. (125-Quadrat am Klavier). Bodenplatten sind aus Kastanienholz und Mezzanine Ziegel, Bottiche und Ton / Zement. Das Haus ist fein mit Tönen und typischen toskanischen Dekorationen restauriert.
Die Erdgeschossböden sind aus Walnussholz mit Tischen von ca. 2,00 ml, während die im ersten Stock Teakholz sind. Es gibt auch eine Klimaanlage.

Zweitwohnung Beschreibung:
Auch dieses Gerät auf zwei Etagen, mit Eingang vom exklusiven Gericht an das Gerät bescheinigt, die Konsistenz von Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Bad und Flur im Erdgeschoss, zwei Schlafzimmer, Einzelzimmer, Diele, Vorraum und WC im ersten Stock, eine exklusive Grundfläche von ca. 470,00, und ein Keller mit externem Zugang von einer Fläche von rd. 22,00,
Die Bruttooberfläche beträgt ca. 160 qm. (Quadrat 80 Boden) ohne den Keller in gewölbten Stein geschnitzt. Die Fußböden und die oberen Etagen sind alle aus Kastanienholz und Terracotta-Fliesen. Das Haus ist fein mit Tönen und typischen toskanischen Dekorationen restauriert.
Die Böden des Erdgeschosses sind aus Terrakotta von Impruneta, während die Böden im ersten Stock aus Teakholz bestehen.

ENERGIEKLASSE: G 176,59 kWh / m2 a

Energiedienstleistungen
Unabhängige Heizung
Externe Dienste
Privater Garten

Freistehende Villa zum Verkauf in Vinci

gewinnen, Vinci, Florenz, Toskana
€ 990.000

Informationen zum Objekt

  • Gebäude
  • Baujahr: 1200
  • Anzahl der Etagen: 2
  • LIFESTYLE
  • Lebensstil: Kampagne

Fotos der Immobilie

Über delle Ville 493 Segromigno in Monte, Capannori, Lucca
  • Telefon: 0583 920443
  • Lizenz:
Fordern Sie weitere Details
Bitte geben Sie die Symbole aus dem Bild in das Feld unten ein.
Ich bin 18 Jahre alt, habe die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie gelesen und akzeptiere sie
Geringe Betriebskosten (kWh / m)
(<50) A
(A 51 90) B
(A 91 150) C
(A 151 230) D
(A 231 330) E
(A 331 450) F
(> 451) G
176